Tyrosur®

Wundbehandlung nach modernem Standard

  • Ideal-feuchte Wundbehandlung mit atmungsaktiven Hydrogelen
  • Hautverträgliche Anwendung
  • Ohne Altersbeschränkung – auch für Säuglinge und Kleinkinder geeignet

Tyrosur® CareExpert Wundgel

Tyrosur® CareExpert Wundgel ist ein atmungsaktives Hydrogel mit Dexpanthenol. Das Medizinprodukt unterstützt den natürlichen Heilungsprozess oberflächlicher Wunden und fördert die Regeneration der Haut.

 

Tyrosur® Wundheilgel

Das Arzneimittel Tyrosur® Wundheilgel basiert auf einer atmungsaktiven Hydrogel-Grundlage, in die der antibakterielle Wirkstoff Tyrothricin eingebettet ist. Tyrothricin geht effektiv und nachhaltig gegen die Keime in der Wunde vor, die die Entzündung ausgelöst haben.1 So wird die Infektion bekämpft und die Heilung kleiner, entzündeter Wunden beschleunigt.*

 

Tyrosur® Wundheilpuder

Dank seiner speziellen wasserlöslichen Lactose-Basis eignet sich das Arzneimittel Tyrosur® Wundheilpuder besonders gut für wenig nässende, entzündete Wunden.* Der feine Puder verklumpt nicht, sondern löst sich im Wundsekret auf, was die Anwendung vereinfacht und die Heilung unterstützt. Da Tyrosur® Wundheilpuder nur auf der Haut angewendet wird, kann es auch trotz Lactoseintoleranz eingesetzt werden.

 

* Tyrosur® Wundheilgel/Wundheilpuder ist ein Wundbehandlungsmittel. Zur lindernden Behandlung von kleinflächigen, oberflächlichen, wenig nässenden Wunden mit bakterieller Superinfektion mit Tyrothricin-empfindlichen Erregern wie z. B. Riss-, Kratz-, Schürfwunden.

Zur Behandlung von Wunden wird heute u. a. empfohlen, die Verletzung feucht zu halten. Denn trocknet eine Wunde aus, kann das die Bildung von Schorf begünstigen – dieser behindert wiederum den Heilungsprozess und kann zur Bildung von Narben beitragen.1

Hydrogele wie das Arzneimittel Tyrosur® Wundheilgel* und das Medizinprodukt Tyrosur® CareExpert Wundgel fördern die Wundheilung, indem sie der Wunde intensive Feuchtigkeit spenden und den Gasaustausch sicherstellen. Gleichzeitig ermöglichen sie, dass das Wundsekret mit den darin enthaltenen Keimen abfließen kann.

 

1  Ferreira Alves et al. MIMS Dermatology June 2009 | Vanscheidt. Pharm. Ztg. 2010; 29:24–25.

Tyrosur® Wundheilgel, Tyrosur® Wundheilpuder Pulver zur Anwendung auf der Haut. Wirkstoff: Tyrothricin. Anwendungsgebiete: Zur (lindernden) Behandlung von kleinflächigen, oberflächlichen, wenig nässenden Wunden mit bakterieller Superinfektion mit Tyrothricin-empfindlichen Erregern wie z. B. Riss-, Kratz-, Schürfwunden. Warnhinweis: Tyrosur® Wundheilgel: Enthält Propylenglycol! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: März 2017. Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG, 61138 Niederdorfelden.

Sie wollen noch mehr über die moderne Wundheilung erfahren?

Im Magazin auf der Website von Tyrosur® finden Sie weitere Informationen und hilfreiche Tipps für sich und Ihre ganze Familie.