Sinolpan®

Befreit 4-fach stark von Schnupfen mit Sinusitis

  • Löst den Schleim
  • Befreit die Nase
  • Bekämpft die Entzündung
  • Lindert das Druckgefühl
Zum Fachbereich

Bei Schnupfen mit Nasennebenhöhlenentzündung setzt Sinolpan® auf reines Cineol, gewonnen aus Eukalyptusöl.

Dabei wirkt Sinolpan® gleich 4-fach gegen die lästigen Symptome: Es löst den Schleim in den Atemwegen, befreit die Nase, bekämpft die Entzündung und lindert spürbar das Druckgefühl im Kopf.

Die kleinen, leicht zu schluckenden Weichkapseln sind besonders gut verträglich und magenschonend, da der Wirkstoff erst über den Darm in den Körper gelangt.

 

Bei Entzündungen der oberen Atemwege empfehlen wir:

  • Sinolpan® forte 200 mg: bei akuten Beschwerden für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahre
  • Sinolpan® 100 mg: bei chronischen Beschwerden und für Kinder ab 6 Jahre*

* Bei Kindern unter 8 Jahren unter ärztlicher Kontrolle

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Produkt-Website.

Solange unsere oberen Atemwege gesund sind, arbeiten die Zellen auf der Nebenhöhlenoberfläche wie ein eingespieltes Putzteam. Während einige von ihnen ein zähes Sekret produzieren, befördern andere diesen Schleim, der Erreger und Schmutzpartikel „einfängt“, mit feinsten Flimmerhärchen Richtung Rachen – und damit aus der Nase heraus.

Krankheitserreger bringen diese ausgeklügelte Selbstreinigung durcheinander. Denn wenn zu viele von ihnen Nase und Nebenhöhlen erreichen, schwellen die Schleimhäute so sehr an, dass das Sekret nicht mehr abfließen kann. In diesem feuchtwarmen Klima vermehren sich Erreger noch schneller bis eine Entzündung entsteht. Ein wahrer Teufelskreis: Als Reaktion produzieren die Schleimhäute besonders dickflüssigen Schleim, der die Hohlräume weiter verstopft.

Zu den typischen Symptomen einer Nasennebenhöhlenentzündung gehören:

  • Druckschmerzen an Stirn oder Wangen
  • Druckschmerzen beim Vorbeugen
  • Schnupfen und verstopfte Nase
  • Riech- und Geschmacksstörungen
  • Unruhiger Schlaf und Abgeschlagenheit

Sinolpan ® 100 mg, Sinolpan ® forte 200 mg magensaftresistente Weichkapseln. Wirkstoff: Cineol. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung der Symptome bei Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege. Zur Zusatzbehandlung bei chronischen und entzündlichen Erkrankungen der Atemwege, z. B. der Nasennebenhöhlen (Sinusitis). Warnhinweis: Enthält Sorbitol und Phospholipide aus Sojabohnen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand der Information: 02/2018. Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG, 61138 Niederdorfelden.

Interesse geweckt?

Erfahren Sie mehr über Erkältung und Nasennebenhöhlenentzündung in unserem Magazin auf der Sinolpan®-Website.