Regulatory Affairs Trainee (m/w/d) - befristet für 1 Jahr

veröffentlicht am 21.04.2021 - Pharmaceutical Management, Vollzeit

Von der Apotheke zum mittelständischen Global Player • Innovation • Wachstum & Nachhaltigkeit.                                                                                  Was 1826 mit der Rosenapotheke in Frankfurt begann, ist heute ein international und modern agierendes, erfolgreiches Pharmaunternehmen mit 480 Mitarbeitern in Deutschland. Auch die 5. Geschäftsführergeneration steht für eine gelungene Mischung aus Geschichte/Historie und Innovation, nachhaltiges Wachstum und langfristige Markenpflege. Zielgerichtete Forschung und innovative Produktentwicklungen ergeben Arzneimittel, die marktführende Positionen einnehmen.

Ihre Aufgaben:

Unterstützung der Fachabteilungen Regulatory Affairs bei der Wahrnehmung interdisziplinärer Aufgaben z.B. 

  • Erstellung, Pflege und Aktualisierung zulassungsrelevanter Dokumentation
  • Beantragung, Aufrechterhaltung und Pflege von internationalen Zulassungen
  • Pflege von Listen und Projektplänen

  

Ihre Stärken - Unsere Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (z.B. Pharmazie)
  • Interesse an pharmazeutischen Produkten und deren Zulassungsverfahren
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit
  • Sozialkompetenz und strukturierte Arbeitsweise
  • Eigeninitiative und eine schnelle Auffassungsgabe
  • Sehr gutes Beherrschen der englische Sprache in Wort und Schrift (vortragssicher); weitere Sprachkenntnisse wünschenswert
  • Anwendungssichere PC-Kenntnisse (MS Office)

 

Unser Angebot:

Es erwartet Sie ein professionelles und spannendes Aufgabenfeld. Weiterhin ein attraktives tarifliches Vergütungspaket, flache Hierarchien, vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement. Eine moderne Arbeitsplatzgestaltung rundet unser Angebot ab. Wirken Sie mit und bringen Sie sich ein in eine partnerschaftliche Atmosphäre, die inspiriert.

Nach oben