Mykoderm® Heilsalbe
Wirkstoffe: Nystatin, Zinkoxid
 

 

Anwendungsgebiete:
Bei Hefepilzinfektionen der Haut, die sich z.B. in den Körperfalten wie der Leisten­region als Windeldermatitis manifestieren können. 


Mykoderm® Miconazolcreme
Wirkstoff: Miconazolnitrat
 

Anwendungsgebiete:
Interdigitalmykosen(Pilzinfektionen zwischen den Fingern und Zehen), Mykosen (Pilzerkrankungen) der Haut und Hautfalten, oberflächliche Kandidosen (durch Candida-Arten hervorgerufene Pilzerkrankungen der Haut). 

Warnhinweis:
Enthält Benzoesäure. 

Mykoderm® Mund-Gel
Gel zur Anwendung in der Mundhöhle
Wirkstoff: Miconazol
 

 

Anwendungsgebiete:
Zur Behandlung von Hefepilzinfektionen der Mundschleimhaut (Mundsoor). 


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 

 

Stand der Information:
Juli 2017