PM Engelhard richtet Unternehmensmarke neu aus

Neuer Claim, neues Logo, neue Farb- und Bildwelt – Engelhard hat seinen Markenauftritt komplett überarbeitet

Niederdorfelden, 30. Januar 2020

Neuer Claim, neues Logo, neue Farb- und Bildwelt – Engelhard hat seinen Markenauftritt komplett überarbeitet. Das Ziel des umfassenden Prozesses: Das Profil des Unternehmens entsprechend der strategischen Weiterentwicklung zu schärfen. Denn als einer der führenden OTC-Hersteller hat Engelhard die Dynamik des Gesundheitsmarktes stets berücksichtigt und sich konsequent an den Bedürfnissen seiner Patienten und Kunden orientiert. Daraus entstanden sind strategische Bausteine, die das heutige Unternehmen formen – und sich nun auch im neuen Markenauftritt von Engelhard widerspiegeln.

Bei der Weiterentwicklung der Unternehmensmarke ging es darum, die Essenz des Unternehmens – den Forschergeist, die Begeisterung für die tägliche Arbeit sowie den Anspruch an ein evidenzbasiertes Portfolio – auch nach außen sichtbar machen. „Wir wollen zeigen, dass wir für unsere Patienten und Kunden Tag für Tag das Quäntchen mehr geben“, so Geschäftsführer Oliver Engelhard, der gemeinsam mit seinem Bruder Richard Engelhard die Geschäfte des Familienunternehmens in mittlerweile fünfter Generation leitet.

Aus diesem Prozess heraus entstanden ist ein Claim, der gleichzeitig ein Versprechen ist: Gesundheit bedeutet die Welt für uns. Die hohe Verantwortung gegenüber Patienten und Kunden zeigt sich auch im Logo: Angelehnt an den Namen des Unternehmens steht der Engel mit seiner Symbolik seit jeher für diese schützende Haltung. „Es war an der Zeit, den Engel einer Evolution zu unterziehen. Unser neues Logo macht entsprechend deutlich, dass wir ein dynamisches Unternehmen sind, das sich der verantwortungsvollen Medizin verschrieben hat“, resümiert Richard Engelhard. Auch die Farb- und Bildwelt von Engelhard wurde überarbeitet. So hat man nun den bekannten Blauton unter anderem um einen kräftigen Sandton ergänzt. Eine Mischung aus Moderne und Wärme, die auch die neue emotionale Bildwelt des Unternehmens widerspiegelt.

 

Unternehmensmarke verdeutlicht DNA von Engelhard

Um die gesteckten Ziele national wie auch international zu erreichen, wurde eine integrierte Kampagne entwickelt und in diesem Winter erfolgreich eingeführt. Die Kernbotschaft der Kampagne: „Die schönen Momente des Lebens möglichst ohne Hals- und Stimmbeschwerden genießen“. Hierfür wurde eine neue Bildwelt geshootet, die sich unter anderem in einer Anzeigenstrecke für Fach- und Endverbraucher wiederfindet. Die Kombination aus produktspezifischen Claims, Visuals und Farben sorgt dabei dafür, dass sich die verschiedenen Produkte der isla® Linien auf einen Blick unterscheiden lassen. „So sind die Einsatzgebiete unserer Pastillen noch klarer ersichtlich und die Wahl des richtigen Präparats fällt noch leichter. Denn isla® bietet für die unterschiedlichsten Hals- und Stimmbeschwerden die jeweils passende Lösung“, erklärt Ann-Katrin Frank, Director Marketing bei Engelhard Arzneimittel die Idee rund um die Gestaltung. Dabei zeigen die Kampagnenmotive Alltagssituationen auf, die dem Betrachter aus eigenen Erfahrungen bekannt sind. Auf diese Weise wird Fürsorge für Jedermann greifbar und erlebbar, vom Laien bis zur Fachkraft.

Mit seiner weiterentwickelten Unternehmensmarke hat Engelhard es geschafft, seine Positionierung zu schärfen, ohne dabei seine Wurzeln zu verlieren. Diese liegen bereits seit Generationen in der verantwortungsvollen Medizin: „Wir sind aus einer Apotheke heraus entstanden – die Gesundheit der Menschen ist damit seit jeher die Aufgabe von Engelhard“, beschreibt Richard Engelhard die Unternehmens-DNA.

Vor allem die aktuelle Geschäftsführer-Generation setzt dabei auf unterschiedliche strategische Bausteine. Im Fokus steht das starke Marken-Portfolio mit Wirkstoffen, die optimal auf die Bedürfnisse der Patienten ausgerichtet sind. Gestützt wird das Ganze vom wissenschaftlichen Programm des Unternehmens, zu dem etwa kli­ni­sche Prü­fun­gen nach höchs­ten Qua­li­täts­stan­dards gehören. Diese Forschungs- und Entwicklungsarbeit findet – ebenso wie die Herstellung der Produkte und deren Vermarktung – am Standort in Niederdorfelden bei Frankfurt statt. Qualität „Made in Germany“ also, die auch für die kontinuierlich wachsende internationale Nachfrage – Engelhard vertreibt seine Marken in mehr als 100 Ländern – verantwortlich ist.

 

Die neue Unternehmensmarke im Überblick

„Wir wollen Menschen auf der ganzen Welt heilen. Mit Markenarzneimitteln aus Wirkstoffen, die die besten ihrer Klasse sind.“
(Unternehmensvision)

„Aus vollem Herzen überzeugen wir jeden Tag Menschen weltweit mit verantwortungsvoller Medizin.“
(Leitbild)

„Gesundheit bedeutet die Welt für uns.“
(Claim)

Das neue Logo

 

Die neue Farb- und Bildwelt

Bildmaterial

© Engelhard Arzneimittel, Abdruck bei Angabe der Quelle honorarfrei

 

Pressekontakt

Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG
Markus Bulgrin
Herzbergstr. 3, 61138 Niederdorfelden
Tel. +49 (0) 6101 539 – 2470
m.bulgrin@engelhard.de
www.engelhard.de

 

Engelhard Arzneimittel

Als einer der führenden Markenhersteller im OTC-Bereich erforscht und entwickelt Engelhard Markenarzneimittel aus Wirkstoffen, die die besten ihrer Klasse sind. Das Ergebnis sind international führende Marken wie Prospan®, Sinolpan®, isla® und Tyrosur® (https://www.engelhard.de//pflichtangaben-1), die nach höchsten Qualitätsstandards in Deutschland hergestellt und in mehr als 100 Ländern vertrieben werden. Die Kernkompetenzen des 1872 aus einer Apotheke heraus entstandenen Unternehmens liegen in den Bereichen Atemwegs- und Hauterkrankungen sowie Verdauungsprobleme. Dafür arbeiten mittlerweile mehr als 470 Mitarbeiter, die einen jährlichen Umsatz von ca. 120 Mio. € erwirtschaften.