Der Neubau des Produktionsgebäudes

Zukunft wachsen sehen

Gemeinsam mit den Generalplanern der Carpus+Partner AG wurde ein Produktionsgebäude entworfen, das höchsten Anforderungen in der Fertigung entspricht und durchgehend optimierte Arbeitsabläufe ermöglicht. Damit kann das Unternehmen zukünftig die Liquida-Abfüllung mehr als verdoppeln.

Neben den rein funktionalen Aspekten wurde auch ein hoher Anspruch an die optische und nachhaltige Gestaltung des Gebäudes gestellt. So ist die Fassade geprägt von einer Glasfront, die große, lichtdurchflutete Räume schafft und die Transparenz, die im Unternehmen gelebt wird, nach außen trägt. Weiterhin ist das Gebäude nach KfW55-Standard errichtet und erreicht damit eine deutlich höhere Energie­­­­effizienz als gesetzlich vorgeschrieben.

Neubau Produktion

Zahlen und Fakten

  • Fertigstellung

    Sommer 2020

  • Fläche/Volumen

    ca. 10.000 m², ca. 65.000 m³

  • Optimierter Produktionsprozess

    vollumfänglich integrierte Produktionslinien

  • Größeres Produktionsvolumen

    Verdopplung der Liquida-Abfüllung

  • Erneuerbare Energien im Einsatz

    Stromgewinnung aus Photovoltaik

Sie wollen den Stand der Bauarbeiten für das neue Produktionsgebäude live verfolgen?

Dann schauen Sie sich die aktuellen Bilder von unserer Webcam an.