CMC Manager (m/w/d)

veröffentlicht am 17.04.2020 - Pharmaceutical Management, Vollzeit

Von der Apotheke zum mittelständischen Global Player • Innovation • Wachstum & Nachhaltigkeit.                                                                                  Was 1826 mit der Rosenapotheke in Frankfurt begann, ist heute ein international und modern agierendes, erfolgreiches Pharmaunternehmen mit 480 Mitarbeitern in Deutschland. Auch die 5. Geschäftsführergeneration steht für eine gelungene Mischung aus Geschichte/Historie und Innovation, nachhaltiges Wachstum und langfristige Markenpflege. Zielgerichtete Forschung und innovative Produktentwicklungen ergeben Arzneimittel, die marktführende Positionen einnehmen.                         

Ihre Aufgaben:

Diese Position ist in unserer Abteilung Pharmaceutical Compliance angesiedelt, die für sämtliche Compliance-Themen rund um unsere Produkte, Kunden und Zulassungen verantwortlich ist. Als CMC Manager arbeiten Sie eng mit unserer Abteilung Regulatory Affairs zusammen, die für Neuzulassungen und das Life Cycle Management zuständig ist. In Ihrer Rolle bearbeiten Sie unter anderem die Module 2.3 und 3 des Zulassungsdossiers, sind aber auch für die Bearbeitung von Mängelbescheiden verantwortlich. Zu Ihren weiteren Aufgaben zählen die Erstellung und Prüfung von Verantwortungsabgrenzungsverträgen und Qualitätssicherungsvereinbarungen sowie die Prüfung und Bewertung von Packmitteln oder von Dokumenten unserer Lohnhersteller und Prüflabore. Gesetzliche und regulatorische Änderungen bei uns zu implementieren gehört ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet.Sie sind Schnittstelle zu vielen weiteren Abteilungen (Herstellung, Labor etc.) und sehen sich in Projekten als Verantwortliche/r für die qualitative Zusammenführung der unterschiedlichen Parts. Pharmaziepraktikanten, die im Rahmen ihres Pharmazeutischen Jahres, die Abteilung durchlaufen, binden Sie in Prozesse ein und bringen ihnen die Abläufe der Abteilung näher.

Ihre Stärken - Unsere Voraussetzungen:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung (z.B. als PTA) oder ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium?
  • Sie bringen bereits mindestens 2 Jahre Erfahrung in der Bearbeitung von CTD’s (Modul 2.3 und 3) mit und kennen sich gut mit den Regularien und Guidelines von Arzneimittelzulassungen aus?
  • Bringen Sie Kenntnisse und Erfahrungen über pharmazeutische Packmittel mit?
  • Sie kennen sich in der Erstellung und Prüfung von pharmazeutisch relevanten Verträgen aus?
  • Ihnen macht es Spaß eine zentrale Schnittstelle zu sein, die die Fäden zusammenführt?
  • Sie arbeiten gerne analytisch und nah am Produkt?
  • Ein Auge auf Details zu haben ist für Sie nicht „notwendiges Übel“, sondern ein „absolutes Muss“?
  • Kommunikation mit internen und externen Kunden macht Ihnen Spaß?
  • Dokumente in Englisch zu bearbeiten ist für Sie kein Problem, Sie freuen sich aber auch darauf im Unternehmen Deutsch zu sprechen?
  • Die zur Aufgabe wichtigen Programme (z.B. docubridge) beherrschen Sie bereits oder sind ein „Quick Learner“?

 

Wenn Sie diese Fragen mit „Ja“ beantworten können, freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

Unser Angebot:

Es erwartet Sie ein tolles Team, das mit innovativen Ideen und Leidenschaft den Wachstumskurs des Unternehmens mitgestaltet. Ein attraktives Vergütungspaket, flexible Arbeitszeiten, beste Weiterbildungsmöglichkeiten, flache Hierarchien und moderne Arbeitsplatzgestaltung runden unser Angebot ab. Wirken Sie mit und bringen Sie sich ein in eine partnerschaftliche Atmosphäre, die inspiriert.