Citramin® Halstabletten

Bei leichten Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut

  • Adstringierende (zusammenziehende) Wirkung mit 3-fach-Effekt
  • Keimvermindernd
  • Wundheilungsfördernd
  • Schmerzlindernd

Citramin® enthält den adstringierenden Inhaltsstoff Alaun. Durch seine zusammenziehende und verfestigende Wirkung auf Eiweißstoffe bewirkt Alaun, dass oberflächlich geschädigte und abgestorbene Zellschichten verklumpen und abgestoßen werden. Es kommt zu einer Reduzierung der lokalen Durchblutung. Diese Wirkung hat einen dreifachen Effekt: Sie führt zu einer Verminderung der Keime, fördert die Wundheilung und lindert die Schmerzen. Citramin® ist ein Medizinprodukt.

 

Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut

Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut treten häufig in Form von Schwellungen und Rötungen auf. Diese können äußerst schmerzhaft sein. An den entzündeten Stellen können sich Beläge oder flüssigkeitsgefüllte Bläschen bilden. Auch kleine oberflächliche Geschwüre der Mundschleimhaut, die von einem roten, entzündlichen Hof umgeben sind (Aphthen), können auftreten. Bei langanhaltenden Entzündungen des Zahnfleisches kann es zur Lockerung der Zähne und zu Zahnausfall kommen. Folgen der Entzündung sind Schmerzen beim Schlucken, vermehrter Speichelfluss, Mundgeruch oder ein unangenehmer Geschmack im Mund.